Saftvoll

Eine Reflexion über Prioritäten
 
Saftvoll  
Kirschenblüten spielen keine Rolle n
och tun es sprossende Blätter

Zweige sind nicht von Bedeu
tung noch die Stämme gekrümm
ter Bäume —

es ist der Saft darin, der Nek
tar ist: von jener Saftigkeit erseh
n' ich zu trinken.

Oh Überfluss des Frühlings!
Oh Sirup dessen Nektar
verwandelt mein Fleisch
von einer Puppenlarve
in eine Zikade
die nicht nur fliegt,
sondern singt!